Allgemeine Geschäftbedingungen

I. Kontaktdaten

Bei Fragen steht Ihnen unsere Mitarbeiterin Ulrike Roser gerne zu Verfügung.

Tel.: +49(0)30-88-773 664 

Mail: eLearning@cisar-gmbh.com

Cisar - consulting and solutions GmbH
Fasanenstraße 73
D-10719 Berlin
Deutschland

Buchungen können Online, per E-Mail oder per Post erfolgen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Ein Vertrag über die Teilnahme kommt erst durch eine schriftliche Bestätigung seitens Cisar zustande.

II. Teilnahmegebühren und  -bestätigung

  1. Die Teilnahmegebühren der einzelnen Online-Kurse/-Seminare und sonstigen Kursangeboten, entnehmen Sie bitte den einzelnen Beschreibungen unter https://portal.cisar-gmbh.com/.
  2. Die Teilnahmebestätigung erhalten Sie nach erfolgter Online-Kurs-Buchung per E-Mail.

III. Stornierung

  1. Stornierungen von bereits angemeldeten Teilnehmern müssen vor der erstmaligen Anmeldung unter https://portal.cisar-gmbh.com/ eingehen (siehe I.).
  2. Für die Stornierung von bereits schriftlich angemeldeten Teilnehmern wird eine Bearbeitungsgebühr von 20 % der Teilnahmegebühr (zzgl. MwSt.) erhoben.
  3. Die Regelung unter 2. greift nicht, wenn der absagende Teilnehmer einen zahlenden Ersatzteilnehmer stellt.

IV. Teilnehmer

Teilnahmeberechtigt ist nur der namentlich dem Benutzer zugeordnete Teilnehmer.

V. Datenschutz

Ihre Daten werden zur Abwicklung Ihrer Bestellung/Ihres Auftrags/Ihrer Anfrage verwendet. Ihre Daten werden für interne Zwecke elektronisch verarbeitet und unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen gespeichert. Mit Ihrer Seminar- Anfrage/Buchung stimmen Sie der elektronischen Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu. Weitere Informationen finden Sie in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen: http://cisar-gmbh.com/allgemeine-nutzungsbedingungen.html.

VI. Haftungsbeschränkung

  1. Die Inhalte der Website (http://cisar-gmbh.com) werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Cisar übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder.
  2. Hinsichtlich der Inhalte des Portals (https://portal.cisar-gmbh.com/) übernimmt Cisar keine Haftung für die Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit der Kursinhalte, der Kursunterlagen sowie die Erreichung des jeweils vom Teilnehmer angestrebten Lernziels Ebenso nicht für etwaige Folgeschäden, welche aus fehlerhaften und/oder unvollständigen Kursinhalten entstehen sollten. Im Übrigen ist die Haftung von Cisar auf Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit und die Verletzung vertragswesentlicher Pflichten beschränkt, wobei es sich um typische, bei einer Seminarveranstaltung vorhersehbare Schäden handeln muss. Weitere Informationen finden Sie in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen: http://cisar-gmbh.com/allgemeine-nutzungsbedingungen.html.
  3. Die im Zuge des Online-Kursangebots zur Verfügung gestellten Kursunterlagen und -inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und/oder öffentliche Zugänglichmachung der Kursinterlagen inkl. Übersetzungen, Mikroverfilmungen, Einspeisung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ohne Zustimmung der Cisar GmbH ist unzulässig. Überlassene Seminarunterlagen dürfen demnach vor, während oder nach dem Seminar weder vervielfältigt noch an Dritte weitergegeben werden.

VII. Sonstiges

Diese Bedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bedingungen in ihren übrigen Teilen verbindlich.